Kaufkriterien für die Spülmaschine

Worauf Sie achten sollten

1. Zunächst natürlich die Energieeffizienz. Sie ist in Klassen mit Großbuchstaben von A (für wenig Energieverbauch) bis G (für höheren Energieverbrauch) eingeteilt. Sie sind EU-weit einheitlich definiert, und dies macht den Vergleich sehr einfach.

2.Aus Umweltgründen ist auch der Wasserverbrauch wichtig: Je weniger hier pro Spülgang verbraucht wird, umso besser. Spitzengeräte brauchen nur noch etwa 7 Liter für 12–14 Maßgedecke. Auch von Vorteil: Wenn die Spülmaschine an einen Warmwasserhahn anschließbar ist, spart das Strom.

3.Viele Hersteller haben in jüngster Zeit viel in die Gestaltung des Innenlebens investiert: Variabilität bei der Beladung, diverse Verstellmöglichkeiten bei den Körben und eine gute Beleuchtung sind hier die Trends.

4. Und zum Schluss noch ein Wort zur Geräuschentwicklung: Wer die Küche als Mittelpunkt der Wohnwelt nutzen will, sollte nur flüsterleise Spülmaschinen kaufen. Hier gibt es große Unterschiede, also ganz genau nachfragen, wie leise denn die Neue nun wirklich ist.

Worauf Sie beim Kauf Ihrer Spülmaschine achten sollten

Worauf Sie beim Kauf Ihrer Spülmaschine achten sollten

musterhaus küchen
Hier finden Sie uns
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Fachgeschäfte vor Ort
Küchenhaus Hillig Inh. Steffen Hillig, Dresden
Euro-Küchen Dresden GmbH Küchenstudio, Dresden
Küchenstudio Dresden Böhme GmbH, Dresden
Küchen Lohse GmbH, Dresden
Fa. Tischler + Küchen Preusche, Zeithain-Röderau