Effiziente Kühl- und Gefriergeräte

Ganz schön cool

Effiziente Kühl- und Gefriergeräte sind unverzichtbar. Die Zeiten, als Kühlschränke nur kühlen mussten, sind vorbei. Frische ist bei allen Herstellern heute das Thema. Und Energieeffizienz.

Serie Vario von Gaggenau

Durch eine intelligente Kühltechnik schafft Gaggenau es mit den beiden Kälte-Serien Vario 400 und 200 beim Stromsparen fast ausnahmslos in die Energieeffizienzklasse A+ oder besser. Diese Gerätereihe bietet mit ihrem innovativen Raumkonzept mehr Platz im Innenraum, da Gaggenau hier viel Kältetechnik in den Gerätesockel verlegt hat. Im Innenraum sind alle Ablagen voll ausziehbar und nutzen die maximal verfügbare Tiefe.
Neu im Angebot ist jetzt der freistehende Vario Side-by-Side RS 295. Es ist das größte Gerät der Vario Kälte-Serie 200 und hat drei Klimazonen - eine zum Kühlen, eine zum Gefrieren und eine zum Frischkühlen nahe 0 °C. In die Tür des Gefrierbereiches wurde ein Eisbereiter integriert, der auf Knopfdruck Eiswürfel, Crushed Ice und Kaltwasser spendet. Ebenso formschön und effizient sind die Einbau-Kühl-Gefrierkombination Santo und der Einbau-Kühlschrank SKS91240F0 von AEG. Ebenfalls bei AEG zu haben: Ein 0 °C-Kaltraum, der Lebensmittel bis zu drei Mal länger frisch hält. Die Feuchteregulierung dafür ist getrennt für zwei Fächer einstellbar. 

Classic Edition von Bosch

Retro im Design, topmodern in der Technik: die Classic Edition von Bosch. Hier in Rot und mit der Energieeffizienzklasse A+. Und einem Kühlraum mit 147 Liter Nutzinhalt, vier Abstellflächen aus Sicherheitsglas und einer elektronischen Temperaturregelung, die auch das schnelle Super-Kühlen möglich macht. Auch bei den neuen Kühl-Gefrier-Kombinationen von Siemens bleiben wenig Wünsche offen. Neben der energieeffizienten Technik verfügen sie über ein außergewöhnliches Design und eine umfangreiche Ausstattung. Und es gibt mehr Platz für die Lebensmittel. Denn auch Siemens hat hier die Kompressortechnik und die Be- und Entlüftung in den Gerätesockel verlegt. Das Raumvolumen vergrößert sich dadurch deutlich.

Vita Fresh von Neff

VitaFresh lautet die Lösung von Neff. Die Klimazone hilft, Lebensmittel länger frisch zu halten. Auch beim Energiesparen sind die Geräte großteils Spitzenklasse. Zudem gewinnen auch diese neuen Geräte durch die Unterbringung der gesamten Kältetechnik im Sockelbereich mehr Raum. Selbst die unterste Schublade ist jetzt uneingeschränkt nutzbar. Durch die stufenlose Verstellbarkeit der Glasablagen und des Türabstellers wird die Innenraumnutzung noch flexibler. Auch die übrige Ausstattung überzeugt. Die neuen, flach in die Seitenwände integrierten LED-Leuchten verbreiten homogenes, angenehm helles Licht im gesamten Innenraum.

Kult von Bauknecht

Kult heißt diese edle Side-by-Side Kühl- und Gefrierkombination von Bauknecht. Exklusiv im Glas-Look in Schwarz oder Weiß, sparsamer Verbrauch und komfortable Funktionen inclusive. Und mit einem Nutzinhalt von 602 Litern, sechs Ablageflächen und fünf Regalen in den Türen absolut großfamilientauglich.

Gaggenau Kälte-Serien Vario 400 und Vario 200

Die Vario Kälte-Serie 400 umfasst alle Kühlsysteme.

Kühlschrank Classic Edition von Bosch

Formschöne Classic Edition von Bosch

VitaFresh von Neff

VitaFresh von Neff verlängert den Frischeerhalt.

Side-by-Side Kühl- und Gefrierkombination von Bauknecht

Edler Glas-Look von Bauknecht

Zitat Beginn

Expertentipp:

Mit den richtigen Kühlgeräten bleiben Lebensmittel länger frisch. Kommen Sie zu einem musterhaus küchen Fachgeschäft in Ihrer Nähe uns lassen Sie sich beraten.

Zitat Ende
musterhaus küchen
Hier finden Sie uns
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Fachgeschäfte vor Ort
Küchenhaus Hillig Inh. Steffen Hillig, Dresden
Euro-Küchen Dresden GmbH Küchenstudio, Dresden
Küchenstudio Dresden Böhme GmbH, Dresden
Küchen Lohse GmbH, Dresden
Fa. Tischler + Küchen Preusche, Zeithain-Röderau